Teile das

Toyota Yaris Hatchback (2008 - 2010) - Sicherungskastendiagramm

avatar Jonathan Yarden Apr 19, 2021
Baujahr: 2008, 2009, 2010

Motorraum (Typ A)

Toyota Yaris mk2 - fuse box - engine compartment type A

Sicherung Nennwert Ampere (A) Stromkreis
1 ALT 120 Ladesystem, HTR SUB2,
2 MAIN 60 EFI-, HORN-, AM2-, ALT-S-, DOME-, ST-, ECU-B-, ETCS-, HAZ-, H-LP-LH / H-LP-LO-LH- und H-LP-RH / H-LP-LO-RH-Sicherungen

Motorraum (Typ B)

Toyota Yaris mk2 - fuse box - engine compartment (type B)

Sicherung Nennwert Ampere (A) Stromkreis
1 AM2 15 Startsystem, Multiport-Kraftstoffeinspritzsystem / sequentielles Multiport-Kraftstoffeinspritzsystem
2 HUPE 10 Horn
3 EFI 20 Multiport-Kraftstoffeinspritzsystem / sequentielles Multiport-Kraftstoffeinspritzsystem
4 ERSATZ 30 Sicherungselement
5 ERSATZ 15 Sicherungselement
6 ERSATZ 10 Sicherungselement
7 FR DEF 20 Keine Schaltung
8 ABS2 / VSC2 30 Antiblockier-Bremssystem
9 H-LP MAIN 30 Keine Schaltung
10 ST 30 Anlassersystem
11 S-LOCK 20 Keine Schaltung
12 KUPPEL 15 Innenbeleuchtung, persönliche Beleuchtung, Diebstahlsicherungssystem, Audiosystem, drahtloses Fernbedienungssystem
13 ECU-B 7,5 Wegfahrsperrensystem, Tagfahrlichtsystem, Insassenklassifizierungssystem für Beifahrer, elektrische Fensterheber, Türschlosssystem, Diebstahlsicherungssystem, Messgerät und Messgerät
14 Alt + S 7,5 Ladesystem
15 ETCS 10 Multiport-Kraftstoffeinspritzsystem / sequentielles Multiport-Kraftstoffeinspritzsystem, elektronisches Drosselklappensteuersystem
16 HAZ 10 Blinker, Notblinker
17 H-LP RH / H-LP LO RH 10 Rechter Scheinwerfer
18 H-LP LH / H-LP LO LH 10 Scheinwerfer links
19 EFI2 10 Multiport-Kraftstoffeinspritzsystem / sequentielles Multiport-Kraftstoffeinspritzsystem
20 HTR SUB2 40 Klimaanlage
21 EPS 50 Elektrische Servolenkung
22 ABS1 / VSC1 50 Antiblockier-Bremssystem
23 HTR 40 Klimaanlage
24 RDi 30 Elektrischer Lüfter
25 HTR SUB1 30 Klimaanlage
26 H-LP CLN / PWR HTR 30 Keine Schaltung
27 AMT 50 Keine Schaltung

Unter der Instrumententafel (Typ A)

Toyota Yaris mk2 - fuse box - instrument panel (type A)

Sicherung Nennwert Ampere (A) Stromkreis
1 ACC2 7,5 Schaltsicherung
2 DEF 30 Heckscheibenheizung
3 BETRIEBSLEUCHTE (EIN) 30 Elektrische Fensterheber

Unter der Instrumententafel (Typ B)

Toyota Yaris Hatchback - fuse box - instrument panel (type B)

Sicherung Nennwert Ampere (A) Stromkreis
1 SCHWANZ 10 Seitenmarkierungsleuchten, Standlichter, Rücklichter, Kennzeichenleuchten, Multiport-Kraftstoffeinspritzsystem / sequentielles Multiport-Kraftstoffeinspritzsystem
2 SITZUNG 1 7,5 Beleuchtung, Lichtsteuerung der Instrumententafel, Messgerät und Messgerät
3 A/C 7,5 Heckscheibenheizung, Klimaanlage
4 D TÜR 20 Keine Schaltung
5 RL TÜR 20 Das elektrische Fenster des Fondpassagiers (linke Seite)
6 RR TÜR 20 Das elektrische Fenster des hinteren Beifahrers (rechte Seite)
7 CIG 15 Steckdose
8 ACC 7,5 Türschlosssystem, Außenrückspiegel, Audiosystem
9 ID / UP / MIR HTR 10 Multiport-Kraftstoffeinspritzsystem / sequentielles Multiport-Kraftstoffeinspritzsystem
10 IGN 7,5 Multiport-Kraftstoffeinspritzsystem / sequentielles Multiport-Kraftstoffeinspritzsystem, Wegfahrsperrensystem, SRS-Airbagsystem, Insassenklassifizierungssystem für Beifahrer
11 MWB 7,5 Messgerät und Messgerät
12 WIP 25 Scheibenwischer-Wascher
13 RR WIP 15 Keine Schaltung
14 WSH 15 Scheibenwischer-Wascher
15 ECU-IG 10 Tagfahrlichtsystem, Antiblockiersystem, elektrische Servolenkung, elektrische Fensterheber, Türschlosssystem, Diebstahlschutzsystem, elektrischer Lüfter, Messgerät und Messgerät
16 ANZEIGEINSTRUMENT 10 Ladesystem, Blinker, Notblinker, Rückfahrscheinwerfer, Instrumententafel-Lichtsteuerung, Schaltsperrsystem, Heckscheiben-Defogger, Klimaanlage, Automatikgetriebe
17 OBD2... 7,5 On-Board-Diagnosesystem
18 STOPP 10 Bremslichter, hoch montiertes Bremslicht, Multiport-Kraftstoffeinspritzsystem / sequentielles Multiport-Kraftstoffeinspritzsystem, Schaltsperrsystem, Antiblockiersystem
19 0% D/L 25 Türschliesssystem
20 FR NEBEL 15 Nebelscheinwerfer
21 AM1 25 Multiport-Kraftstoffeinspritzsystem / sequentielles Multiport-Kraftstoffeinspritzsystem

WARNUNG: Die Zuordnungen von Klemmen und Kabelbäumen für einzelne Steckverbinder variieren je nach Fahrzeugausstattung, Modell und Markt.

Verwandte Modelle