Teile das

Renault Kangoo (1997 - 2007) - Sicherungskastendiagramm

avatar Jonathan Yarden Apr 26, 2021
Baujahr: 1997, 1998, 1998, 1999, 2000, 2001, 2002, 2003, 2004, 2005, 2006, 2007

Sicherungskasten im Fahrgastraum

Dieses Gerät befindet sich im Fahrgastraum auf der Fahrerseite.

Renault Kangoo - fuse box diagram - passenger compartment

Nummer Nennwert Ampere (A) Beschreibung
F1
F2 10 Elektrische Türspiegelsteuerung, Uhr, Radio, - Zentrales Display
F3 15 Licht für Gepäckraum, Innenbeleuchtung, Innenbeleuchtung, Seitentür-ECU (außer Mercosur)
F4 30 Verbraucherabschaltung (schützt Sicherungen 2 und 3)
F5 30 Caravan-Anschluss
F6 10 Wegfahrsperre, Diagnosebuchse OBD2, Instrumententafel
F7 30 Beheizte Heckscheibe
F8 20 Decodereinheit
F9 15 Nebelscheinwerfer
F10
F11
20 Impfung
F12
F13
F14 15 Windsceen-Wischermotor, Heckscheibenwischerrelais, Wischereinheit, beheizte Heckscheibensteuerung, Warnleuchten, Automatikgetriebemodul (außer Mercosur)
F15 20 Timer-Gehäuse für Scheibenwischer, Scheibenwischermotor, Unterlegscheibe / Wischereinheit
F16 15 Bremsschalter, Instrumententafel, Klimaanlagencomputer, Airbag- und Gurtstraffer-ECU, Diagnosebuchse OBD2, ECO / PERF-Schalter (außer Mercosur), Uhr, Öffner / Sicherheitsgurt-Warnmodul (außer Mercosur)
F17 10 ABS
F18 2 Decoder-Computer
F19 25 Fensterheber vorne links vorne
F20 25 Vorderer rechter Fensterheber
F21 20 Sitzheizung
F22 20 Elektrisches Schiebedach
F23 15 Reserviert
F24 15 Klimaanlage Computer
F25 15 Zigarettenanzünder, Radio, Zentralanzeige, + Steuerung des Zündrelais
F26 25 Bedienfeld der Klimaanlage
F27 10 Scheinwerfer des linken Fernlichts, Kontrollleuchte der Instrumententafel
F28 10 Scheinwerfer des rechten Fernlichts
F29 10 Links getauchter Scheinwerfer, Ferneinstellung der Scheinwerfer
F30 10 Scheinwerfer rechts, Instrumententafel
F31 10 Linke Seitenleuchten, Kennzeichenbeleuchtung, Instrumententafel-Anzeigelampe, Leistungsschalter, Warnleuchten
F32 10 Rechte Seitenlichter, Beleuchtungsleistungsschalter
F33 10 Nebelschlussleuchten, Instrumententafel
F34 15 Horn
F35 10 Anzeigen und Warnblinkanlage
F36 10 Beheizte Außenspiegel
F37
F38
F39

Fahrgastraum-Relaiseinheit

Dieses Gerät befindet sich im Fahrgastraum unter dem fahrerseitigen Armaturenbrett über dem Sicherungskasten.

Linkslenker-Version in Europa / außer Schweden / außer Mercosur-Märkten

Renault Kangoo - fuse box diagram - passenger compartment relay box

Relais jedoch

Mercosur vermarktet Version

Renault Kangoo - fuse box diagram - passenger compartment relay box

Rechtslenkerversion

Renault Kangoo - fuse box diagram - passenger compartment relay box

Schweden Linkslenker-Version

Renault Kangoo - fuse box diagram - passenger compartment relay box

Allerdings ist die Relaisplatine

Nummer Beschreibung
A Summer: Warnung „Licht an“
B Einheit: Fronttimer
C Einheit: Zentralblinker
U
Relais: Heckscheibenwischer
E Relais: beheizte Heckscheibe
G Relais: + Nach der Zündung / + Vor der Zündung
H Relais: + Nach der Zündung / + Vor dem Zündrelais
I Relais: Nebelscheinwerfer
J Relais: Kraftstoffanzeige (Benzin / Flüssiggas)
K Relais: elektrische Schlösser
L Empfänger: Steuerung der Öffnungselemente
M Relais: Tagfahrlicht getaucht
N Relais: Tagfahrlicht Seitenlichter
O Relais: Haupttageslicht (Automatikgetriebe)
P Relais: Haupttageslicht (Schaltgetriebe)
Q Empfänger: Steuerung der Öffnungselemente (Schweden) Empfänger: Steuerung der Türen und Fenster (Version mit Linkslenkung in Europa / außer Schweden / außer Mercosur-Märkten)

Motorraum, Sicherungskasten

Renault Kangoo - fuse box diagram - engine compartment

Nummer Nennwert Ampere (A) Beschreibung
F1 30 Spritze
25 Spritze
F2 30 Nicht-Verwendung
F3 5 Spritze
F4 Nicht-Verwendung
7,5 Automatikgetriebemodul
10 Magnetventilrelais für Flüssiggas
15 Motorfunktionen
F5 15 Spritze
F6
70 : Vorheizgerät
F7 50 Lüfteranordnung
F8 60 Armaturenbrett
F9 60 Antiblockiersystem
80 Antiblockiersystem
F10 60 Armaturenbrett
F11 30 Heizungslüfterbaugruppe
60 Klimaanlage

Einfache oder doppelte Sicherungen

Nennwert Ampere (A) Beschreibung
80 Servolenkeinrichtung.
70 Thermoplunger
80 Spritze
80 Lüftereinheit

Relaisbox des Motorraums (F8Q, F9Q, D4F, D7F744, F9Q, K4M752, K7J, K9K)

Renault Kangoo - fuse box diagram - engine compartment

Nummer Beschreibung
A Nicht verwendet
B Flüssiggas-Magnetventil
C Servolenkeinrichtung.
U Nicht verwendet
E Nicht verwendet
F Nicht verwendet
G Abschaltung der Kraftstoffpumpe für Flüssiggas
H Einspritzverriegelung
J Nicht verwendet
K Lüfter mit niedriger Drehzahl (Klimaanlage)
L Kraftstoffpumpe
M Lüfteranordnung

Motorraum-Relaiskasten (D7D (lateinamerikanische Märkte))

Renault Kangoo - fuse box diagram - engine compartment

Nummer Nennwert Ampere (A) Beschreibung
F1 60 Armaturenbrett
F2 60 Armaturenbrett
F7 30 Schutz des Motors
Relay
1 Spritze
2 Spritze
3
4 Klimakompressorsteuerung

Relaisbox für Motorraum (D7F720 (lateinamerikanische Märkte))

Renault Kangoo - fuse box diagram - engine compartment

Nummer Nennwert Ampere (A) Beschreibung
F1 30 Lüftereinheit
Relay
A Lüfteranordnung
B Einspritzverriegelung

Motorraum-Relaiskasten (D7D, K7M (Klimaanlage; Mercosur-Märkte))

Renault Kangoo - fuse box diagram - engine compartment

Nummer Nennwert Ampere (A) Beschreibung
F1 40 Armaturenbrett
F2 60 Armaturenbrett
F3 60 Armaturenbrett
F5 50 Schutz des Motors
Relay
1 Spritze
2 Spritze
3 Lüfterbaugruppe mit niedriger Drehzahl
4 Klimakompressorsteuerung
5 Zweiganggetriebe

Motorraum-Relaiskasten (K7M (lateinamerikanische Märkte))

Renault Kangoo - fuse box diagram - engine compartment

Nummer Nennwert Ampere (A) Beschreibung
F1 40 Armaturenbrett
F2 60 Armaturenbrett
F5 80 Schutz des Motors
Relay
1 Spritze
2 Spritze
5 Drehzahl der Lüfterbaugruppe 2

Relaisbox für Motorraum (F8Q (lateinamerikanische Märkte))

Renault Kangoo - fuse box diagram - engine compartment

Nummer Nennwert Ampere (A) Beschreibung
F1 40 Armaturenbrett
F2 60 Armaturenbrett
F3 60 Armaturenbrett
F4 50 Schutz des Motors
F5 80 Schutz des Motors
F6 70 Schutz des Motors
Relay
1 Spritze
2 Spritze
3 Vorrichtung zur Vorwärmung von Dieselbrennstoff.
4 Lüfteranordnung
5 Lüfterbaugruppe mit niedriger Drehzahl
6 Servolenkeinrichtung.
7 Klimakompressorsteuerung

WARNUNG: Die Zuordnungen von Klemmen und Kabelbäumen für einzelne Steckverbinder variieren je nach Fahrzeugausstattung, Modell und Markt.

Verwandte Modelle