Teile das

Sicherungskasten und Relais Pontiac Firebird (1993)

avatar Jonathan Yarden Mar 28, 2022

Auto Pontiac Firebird wurde in den Jahren Baujahr: 1993 sowohl mit Benzin- als auch mit Dieselmotoren produziert. Während dieser Zeit wurde das Auto einmal umgestaltet, was sowohl das Interieur als auch das Exterieur betraf. In diesem Artikel finden Sie eine Beschreibung der Sicherungskästen und Relais des Pontiac Pontiac Firebird, Informationen über ihre Position im Fahrzeug, den Zweck der einzelnen Sicherungen sowie zusätzliche Diagramme und Bilder. Besonders hervorzuheben ist die Sicherung für den Zigarettenanzünder.

Sicherungsblock Instrumententafel

Pontiac Firebird - fuse box - instrument panel

Sicherungen Nennwert Ampere (A) Verwendung
1 15 Airbag: SIR-Komponenten
2 20 Rückfahrscheinwerfer; Daytime Running Lights Module (Kanada); Blinker drehen
3 25 HLK-Wahlschalter (Heizung/Krankheitsanlage); Heckscheibenheizung
4 10 Antriebsstrangsteuermodul; Kombiinstrument; PASS-Key [email protected] Decodermodul
5 15 Antriebsstrangsteuermodul; PASS-Key 11s Decodermodul; Kraftstoffpumpenrelais
6 20 Bremslicht-/Tempomatschalter; Gefahrenblinker
7 15 Elektrische Türschlösser; Elektrisch verstellbare Spiegel; Lukenfreigabe
8 15 Audioalarmmodul; [email protected] Relais; Innenbeleuchtung: Konsolenfach, Handschuhfach, Kuppel, Kofferraum, Innenbeleuchtung hinten, Rückspiegel und Radio
9 10 Audioalarmmodul; Daytime Running Lights Module (Kanada); Diagnose-Energiereservemodul; Kombiinstrument; Remote Lock Control-Modul
10 20 Außenbeleuchtung
11 25 Zigarettenanzünder; Hupenrelais
12 30 Leistungsschalter Elektrische Sitze; Heckscheibenheizung
13 5 Helligkeitssteuerung
14 25 Scheibenwischerstampfer
15 30 Leistungsschalter Elektrische Fensterheber, Cabrio-Top-Schalter
16 3 Diagnose-Energiereservemodul
17 15 Radio; Lenkradkontrolle

Underhood Electrical Center

Pontiac Firebird - fuse box - engine compartment

Sicherung Nennwert Ampere (A) Verwendung
1 5 Elektronisches Bremssteuermodul (EBCM).
2 20 Nebelleuchten
3 15 Scheinwerferklappenmodul
4 15 Scheinwerferklappenmodul
5 5 Antiblockier-Bremssystem
6 10 Kühlmittellüfterrelais; EVAP-Kanister-Spülmagnetventil; Abgasrückführung; Relais für niedrigen Kühlmittelstand; Rückwärtssperrmagnet
7 20 Lufteinspritzpumpenbaugruppe; Luftpumpenrelais
8 Nicht verwendet
9 7,5 Einspritzdüsen
10 7,5 Einspritzdüsen
11 10 VIN Motorcode S: Nockenwellenpositionssensor; Kurbelwellenpositionssensor; Elektronisches Zündmodul; Fahrgestellnummer Motorcode P: Zündspule; Zündspulentreiber
12 20 Klimakompressor-Relais; Tempomatschalter und -modul; Kühlmittelmangelrelais

Relais Verwendung
B Klimaanlagenkompressor
C Antiblockier-Bremssystem
D Primärer Kühlmittellüfter (Fahrerseite)
E Luftpumpe
W Sekundärer Kühlmittellüfter (Beifahrerseite)
G Kühlmittel niedrig
H Nebelleuchten
J Hochgebläse

WARNUNG: Klemmen- und Kabelbaumzuordnungen für einzelne Steckverbinder variieren je nach Fahrzeugausstattung, Modell und Markt.

Verwandte Modelle