Teile das

Citroen C-CROSSER (2007 - 2012) - Sicherungskastenplan

avatar Jonathan Yarden Jun 27, 2021
Baujahr: 2007, 2008, 2009, 2010, 2011, 2012

Citroen C-CROSSER (2007 – 2012) – Sicherungskastendiagramm

Sicherungskasten im Fahrgastraum

Die Sicherungskästen befinden sich im unteren Teil der Blende hinter dem Handschuhfach.

Sicherung Nennwert Ampere (A) Funktionen
1 30 Heizungsart
2 15 Bremslichter, drittes Bremslicht, integrierte Systemschnittstelle
3 10 Nebelschlussleuchten
4 30 Scheibenwischer und Wischwascher
5 10 Diagnosedose
6 20 Zentralverriegelung, Außenspiegel
7 15 Audiogeräte, Telematik, Multifunktionsdisplay, Freisprecheinrichtung, DVD-Player hinten
8 7,5 Funkschlüssel, Klimasteuergerät, Instrumententafel, Bedienleiste, Lenkradbedienung
9 15 Multifunktionsdisplay, Instrumententafel.
10 15 Integrierte Systemschnittstelle
11 15 Heckscheibenwischer
12 7,5 Instrumententafel, Allradsteuergerät, Klimabedienteil, ABS-Steuergerät, Multifunktionsdisplay, automatische Scheinwerfereinstellung, Sitzheizung, Airbagsteuergerät, Lenkradwinkelsensor, Schiebedach, Heckscheibenbeschlag, Fernbedienung.
13 Nicht verwendet
14 10 Zündschalter
15 20 Schiebedach
16 10 Außenspiegel, Audiogeräte, Telematik, DVD-Player hinten
17 10 Steuergerät für Allradantrieb
18 7,5 Rückfahrscheinwerfer, Steuergerät für Einparkhilfe, Rückfahrkamera, Steuergerät für Airbag
19 15 Zubehör Steckdose
20 30 Elektrische Fensterheber
21 30 Entfeuchtung der Heckscheibe
22 7,5 Außenspiege beheizbar
23 Nicht verwendet
24 25 Fahrersitz elektrisch, Fußraumbeleuchtung, Entriegelung der Rücksitzbank
25 30 Sitzheizung

Sicherungskasten im Motorraum

Der Sicherungskasten befindet sich im Motorraum in der Nähe der Batterie (linke Seite).

Sicherung Nennwert Ampere (A) Funktionen
1 15 Nebelscheinwerfer
2 7 2,4 Liter 16V Motorsteuergerät
3 20 CVT-Steuergerät für automatisches Getriebe, CVT-Steuerrelais für automatisches Getriebe
4 10 Hupe
5 7,5 2,4 Liter 16V Lichtmaschine
6 20 Scheinwerfer waschen
7 10 Klimaanlage
8 15 2,4 Liter 16V Motorsteuergerät
9 Nicht verwendet
10 15 Entnebelung, Wischer
11 Nicht verwendet
12 Nicht verwendet
13 Nicht verwendet
14 10 Fernlicht links
15 10 Rechter Fernlichtscheinwerfer
16 20 Abblendlicht links (Xenon).
17 20 Abblendlicht rechts (Xenon)
18 10 Abblendlicht links, manuelle und automatische Scheinwerfereinstellung
19 10 Abblendlicht rechts
20 Nicht verwendet
21 10 Zündspulen
22 20 Motorsteuergerät, Wasser-im-Diesel-Detektor, Einspritzpumpe (Diesel), Luftströmungssensor, Wassersensor, Sauerstoffsensor, Nockenwellenpositionssensor, Spülbehälter-Magnetventil, Fahrzeuggeschwindigkeitssensor, VTC-Magnetventil, AGR-Magnetventil Ventil
23 15 Benzinpumpe, Tankanzeige
24 30 Starter
25 Nicht verwendet
26 40 ABS-Steuergerät, ASC-Steuergerät.
27 30 ABS-Steuergerät, ASC-Steuergerät.
28 30 Kondensatorlüfter
29 40 Kühlerlüfter
30 30 Sicherungskasten im Fahrgastraum
31 30 Audioverstärker
32 30 REGELUNG FÜR EINEN DIESELMOTOR

Ersatzsicherungen

Die Ersatzsicherungen befinden sich unter der Abdeckung des Motorraum-Sicherungskastens.

Sicherung Nennwert Ampere (A)
33 10
34 15
35 20

WARNUNG: Die Zuordnungen von Klemmen und Kabelbäumen für einzelne Steckverbinder variieren je nach Fahrzeugausstattung, Modell und Markt.

Verwandte Modelle